Scheibner mega-m.a.x.

Das mega-m.a.x. Scheibner ist ein computergesteuertes, hochpräzises infrarot Messystem mit dem ein komplett montiertes Motorrad vermessen werden kann. Wir können die Geometrie des Motorrades ohne Demontagearbeiten und unabhängig von möglichen Schäden an der Vordergabel vermessen, ebenso die Schwinge und den Heckrahmen.
Eine gezielte Investition, die ein zusätzliches Handel ergeben wird. Wenn man die eigene Werkstatt als spezialisierte im Fahrwerk vorstellt, steigert das eigene Image als auch der Profit. Erkennen Sie die Möglichkeiten sich als Spezialist für Fahrwerk und unfallbedingte Schäden zusätzliche Gewinne zu generieren.
Genauigkeit, Schnelligkeit und überschaubare Kosten machen aus dem mega-m.a.x. ein unentbehrliches Instrument für die Lösung ohne Zweifeln von fahrwerksbezogenen Problemen eines Motorrades. Das Ergebnis der Vermessung wird in Form einer übersichtlichen Tabelle dargestellt, aus der die Abweichungen im Verhältnis zu den Solldaten sofort zu erkennen sind. Das System hat eigene Adapter, eine Datenbank mit über 1400 Motorrädern und ein software, das den Messprozess kontrolliert.
Das Gerät führt den Benutzer durch den Prozess und schließt jede Fehlermöglichkeit aus.

  • Das mega-m.a.x. wird in Europa und den USA seit vielen Jahren zur Schadensdiagnose eingesetzt.
  • Auflösung: 0.01° bzw. 0.1mm
  • Datenbank mit über 1400 Motorrädern bei ständiger Aktualisierung.
  • In nur 15 Minuten können wir eine komplette, präzise Diagnose der Geometrie erstellen.

Teknodima ist ein Importeur und Händler von Scheibner mega-m.a.x. in Italien

Sehen Sie sich mega m.a.x. Scheibner und wie es funktioniert.