Rahmen und Fahrwerk Verfeinerung für den Rennsport

Rahmen und Fahrwerk Verfeinerung für den Rennsport

Rennbereich

Die Rahmen der Serienräder haben aufgrund großer Produktionen Toleranzen, daher sind nicht perfekt! Jedes Detail macht den Unterschied auf der Strecke! Wenn der Imperativ verbesserungswürdig ist, wird die Messung mit Mega-m.a.x. Scheibner, zeigt die Unterschiede zwischen den grundlegenden und den erkannten Messungen des untersuchten Fahrrades und bietet die Schlüsselpunkte, um einzugreifen, um die Änderungen vorzunehmen. Der Eingriff besteht darin, auf Anfrage (in Übereinstimmung mit Toleranzen und Vorschriften) die Maße der Rahmengeometrie zu knüpfen oder zu modifizieren. Konkret betreffen Verbesserungen Interventionen:

– die Rechtwinkligkeit des Lenkrohrs in Bezug auf die Achse der Schwinge;

– der Neigungswinkel des Lenkrohrs;

– das Zentrieren des Rohrs selbst in Bezug auf die Mittellinie des Rahmens.

Das sind akribische Eingriffe, deren Genauigkeit durch die Präzision der Messungen und der durchgeführten Eingriffe gewährleistet wird. Das Endziel besteht darin, gleichzeitig drei “Nullsetzungs” -Interventionen der dimensionalen Defekte des Rahmens im Vergleich zu den etablierten idealen Messungen zu erhalten. Natürlich sind dies Interventionen, deren einziges Ziel LEISTUNG ist, also für Piloten geeignet, die für ihre Performance nichts dem Zufall überlassen. Das Problem der “Fabrik-Toleranzen” betrifft natürlich auch die Konstruktion der Schwingen und spiegelt sich in den Hinterrad-Messungen wieder.

Um eine globale Verbesserung zu erreichen, muss das Motorrad sowohl an der Vorderachse als auch am Hinterrad perfekt sein: Eine weitere Verbesserung besteht in der perfekten Quadratur der Schwinge, durch die Nullstellung der Maße und in der Zentrierung des Rades in Bezug auf die Rahmenmittellinie.

Das Endergebnis ist eine neutrale Bewegung in den Richtungswechseln, vor allem in der Schikane und in den engen Varianten, ohne Untersteuern und absolut präzise im Kurveneinlauf auch mit den Bremsen in der Hand. Ein neues Gefühl mit Ihrem Motorrad, das sich in angenehmer, sicherer und leistungsfähiger, aber vor allem rentabel Führung… Zeuge der Verbesserung sind nicht nur Ihre Gefühle, sondern auch die Stoppuhr!

Hohe Qualität – Hohe Leistung!

Before and after frame measures data sheet

Vorteile der Verbesserungen am Rahmenachteile

Denn auf der Piste gibt es nicht nur gerade Strecke…

  • Einfachere Fahrwerksabstimmung .
  • Bessere Lenkpräzision, genauere Kurvenlage .
  • Besseres Handling / Stabilität .
  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Veränderungen in der Struktur
  • Besseres Feeling dem Motorrad gegenüber.
  • Verbesserung der Rundenzeit .

Nachteile

  • Es gibt keine Ausreden mehr!!

Spezielle Arbeitsplätze durchgeführt

• Reparaturen des Rahmens
• Richten von Vordergabeln und Gabelbrücken
• Instandsetzen und Richten von Leichtmetallräder und Bremsscheiben
• Computergesteuerte Diagnose der Geometrie des Motorrades
• Rahmen und Chassis Verfeinerung für den Rennsport